Windgutachter


Liste der akkreditierten Windgutachter

 

Sachverständige mit der Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025:2000 bzw. 17025:2005, Prüfungen in dem Bereich „Bestimmung von Windpotenzial und Energieerträgen von Windenergieanlagen“ gemäß der Technischen Richtlinie für Windenergieanlagen, Teil 6 (60 %-Referenzertrag-Nachweis auf Grundlage der Bestimmung von Windpotenzial und Energieerträgen) auszuführen


AL-PRO GmbH & Co. KG

www.al-pro.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2019-12-18


anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

www.anemos.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2019-08-19


BBB Umwelttechnik Erneuerbare Energien GmbH

www.bbb-umwelt.de 

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-10-01


CUBE Engineering GmbH

www.cube-engineering.com

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-11-01


Deutsche WindGuard GmbH

www.windguard.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2017-12-31


UL International GmbH (DEWI)

www.dewi.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-12-15


EuroWind GmbH *¹

www.eurowind.info

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2022-03-21


Energiewerkstatt Consulting GmbH

www.ews-consulting.com

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-12-18


GEO-NET Umweltconsulting GmbH

www.geo-net.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-06-29


GL Garrad Hassan Deutschland GmbH
(ehemals WINDTEST Kaiser-Wilhelm-Koog GmbH)

www.gl-garradhassan.com

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2017-11-18


IEL GmbH *¹

www.iel-gmbh.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-09-15


Ingenieurbüro Dr.-Ing. Dieter Frey

www.ing-buero-frey.de 

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2019-02-26


Ingenieurbüro Kuntzsch GmbH

www.ib-kuntzsch.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2021-02-08


JH Wind GmbH *¹

www.jh-wind.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2019-04-22


Lahmeyer International GmbH *¹

www.lahmeyer.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2018-02-12


MeteoServ GbR *¹

www.meteoserv.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2018-05-06


PLANkon

www.plankon.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-12-15


ProfEC Ventus GmbH

www.profec-ventus.com

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-01-21


RSC GmbH

www.wind-sodar.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-05-07


SOLvent GmbH Planungsbüro für regenerative Energietechnik *¹

www.solvent.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2019-12-21


SOWITEC development GmbH

www.sowitec.com

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2021-12-06


TÜV NORD SysTec GmbH & Co. KG *¹

www.tuev-nord.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2021-05-26


TÜV SÜD Industrie Service GmbH

www.tuev-sued.de/windenergie

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-04-15


WIND-consult Ingenieurgesellschaft für umweltschonende Energiewandlung mbH

www.wind-consult.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2020-10-22


windtest grevenbroich gmbH

www.windtest-nrw.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2019-09-28


WKN AG

www.wkn-ag.de

Gültigkeit der Akkreditierung bis: 2018-02-12


1 Ohne Abschnitt 2.2: Windmessungen. Keine Durchführung von Messungen
2 Nur Abschnitt 2.2: Windmessungen. Ausschließlich Durchführung von Messungen

EEG 2017

§ 36 h in Zusammenhang mit § 36 g Absatz 1 Satz 2

 

Laut EEG 2017 muss das Gutachten, nachdem der Gütefaktor berechnet wurde, den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechen. Dabei wird vermutet, dass die allgemein anerkannten Regeln der Technik eingehalten werden, wenn die Technischen Richtlinien der FGW eingehalten und das Gutachten durch eine für die Anwendung der Richtlinie akkreditierte Institution erstellt wurde.

Bedingungen für die Veröffentlichung der Windgutachter

Folgende Unterlagen sind in Kopie vom Windgutachter bei der FGW einzureichen:

  • Akkreditierungsurkunde (gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2000)
  • Anlage zur Akkreditierungsurkunde
    (Prüfung im Bereich „Ermittlung des Windpotenzials und Bestimmung des Energieertrages“ in Verbindung mit der Technischen Richtlinie für Windenergieanlagen, Teil 6 „Referenzertrag-Nachweis auf Grundlage der Bestimmung von Windpotenzial und Energieerträgen“)

 

Hinweis:

Wird die Akkreditierung aktualisiert, so muss die neue Urkunde bei der FGW eingereicht werden.
Gebühr für die Veröffentlichung: 200 Euro pro Jahr zzgl. Mehrwertsteuer (FGW-Mitglieder frei). Zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung.

X